Abendstern-Bestattung stellt sich vor

Jeder Abschied ist ein anderer

Firmenhistorie

Im Jahre 2009 wagten wir, die Gebrüder Rene und Martin Rusch,  den Schritt in die Selbstständigkeit. „Mit zwei Bestattungsfahrzeugen“ begannen wir einen Überführungsdienst, als Dienstleister für Bestatter  aufzubauen.

Im Jahr 2012 wurde zu dem bestehenden Überführungsdienst noch ein Bestattungshaus integriert unter dem Namen Abendstern Bestattung mit Hauptsitz in der Bergstraße 62 im Stadtteil Stendal Nord.

Unser Bestattungsinstitut entwickelte sich als eigenständiger Dienstleistungsbetrieb. Unser Ziel ist es einen Rahmen zu schaffen, der den wachsenden Ansprüchen an uns Bestatter als kompetente Berater und Dienstleister gerecht wird, aber auch Raum lässt, für die Sorgen und Wünsche der Hinterbliebenen, die den Tod eines geliebten Menschen zu beklagen haben.
Mit unserer Erfahrung der letzten Jahre, wissen wir worauf es ankommt und blicken zuversichtlich in die Zukunft.

Ansprechpartner

Martin Rusch
Inhaber

Telefon: 03931 675826

Beschreibung:

  • Bestattungs- und Vorsorgeberatung
  • Formalitäten
  • Begleiten der Angehörigen vom Tod bis zur Bestattung

Rene Rusch 
technische Leitung / Inhaber

Telefon: 03931 675824

Beschreibung:

  • Überführung
  • Ausstattung – Dekoration Trauerfeiern
  • Begleiten der Angehörigen bei Trauerfeiern

Cornelia Fuchs
Beratung und Trauerreden

Telefon: 03931 675826

Beschreibung:

  • Beratung und Betreuung der Angehörigen im Trauerfall
  • Begleitung von Trauerfeiern sowie das ausarbeiten und halten von Trauerreden
  • Beratung zur Bestattungsvorsorge

Motivation: Menschen in einer schwierigen Lebenssituation helfend zur Seite stehen und eine starke Hand zu reichen.