Diamantbestattung

Ihr ganz persönliches Erinnerungstück

Das Schweizer Unternehmen für Diamantbestattungen – Algordanza – garantiert den respektvollen Umgang mit der zugesandten Asche. Jeder Produktionsschritt vom Erhalt der Asche bis zum fertigen Diamanten wird dokumentiert, so dass Verwechslungen ausgeschlossen sind.

Im Todesfall wird der/die Verstorbene von uns in das Krematorien überführt. Nach der Einäscherung wird die Asche per versichertem Urnenversand in die Schweiz zum Diamanthersteller Algordanza geschickt.

Die Experten transfomieren die Asche in den gewünschten Roh- oder geschliffenen Diamanten.

Es bleibt den Angehörigen überlassen, ob die gesamte Asche transformiert werden soll oder nur ein Teil der Asche.

Die Erinnerungsdiamanten können entweder direkt in der Schweiz bei Algordanza persönlich in Empfang genommen oder per versichertem Kurierdienst nach Hause geschickt werden.

So entsteht ein Erinnerungsdiamant >>

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Bestattungsform wählen (Pflichtfeld)
 Diamantbestattung  Erdbestattung  Feuerbestattung  Kristallbestattung  Naturbestattung  Seebestattung

Ihre Nachricht