Tag der Begegnung am 16.05.2018 bei Abendstern Bestattung

By 24. April 2018Allgemein

„Wenn Worte sich treffen, begegnen sich Menschen“   (Alfred Rademacher)

 

Anderen Menschen zu begegnen, mit ihnen auf lockere Art Worte wechseln oder vertieft in ein Gespräch Gedanken, Gefühle, Meinungen, Ansichten und Erfahrungen auszutauschen ist etwas Besonderes. Menschen bereichern unser Leben mit ihren Erfahrungen, mit Verständnis und können uns dabei helfen, in unserer kleinen eigenen Welt mit der Trauer umzugehen. Mitmenschen in einer ähnlichen Situation, mit dem Schicksal, einen lieben, nahestehenden Menschen verloren zu haben, können uns besonders gut verstehen.

Jeder durchlebt die Zeit der Trauer anders und doch stellt man nach einem intensiven Austausch fest, dass es gut war, sich anderen Menschen gegenüber zu eröffnen.

Das Team von Abendstern Bestattung möchte Ihnen die Möglichkeit geben, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen in unbeschwertem Zusammensein in gemütlicher Atmosphäre. Tauschen Sie sich aus, sprechen Sie über „das Leben danach“, erfahren Sie wie es dem Einen oder Anderen in der Trauer ergangen ist. Wie verändert sich das Leben im Laufe der Zeit?
Natürlich möchten wir nicht über die Zeit des Trauerns reden. Auch der Austausch über die kleinen Dinge des Lebens, über Alles, was Ihnen am Herzen liegt, über gemachte Erfahrungen, soll hier möglich sein. Wir laden Alle, die einen geliebten Menschen verloren haben, unabhängig davon, ob Sie von Abendstern Bestattung oder durch ein anderes Bestattungshaus betreut wurden, herzlich zu unserem Tag der Begegnung am 16. Mai 2018 in unserem Bestattungshaus, Bergstr. 62 in Stendal ab 16:00 Uhr ein. Wir geben Ihnen erstmalig die Möglichkeit, hier bei uns Mitmenschen in einer ähnlichen Lebenssituation zu begegnen, mit ihnen Kaffee und Kuchen zu genießen, sich einfach dabei zu unterhalten oder auch zu lachen.

Kaffee AbendsternDenn das Lachen gehört neben der Trauer auch zu unserem Leben. Sie haben die Möglichkeit, sich bis zum 8. Mai 2018 unter unserer Telefonnummer 03931/675826 anzumelden.